Kontakt

Bau und Umwelt
Grafschaftstrasse 55
8172 Niederglatt
Tel. 044 852 20 43
Fax 044 850 05 08
Kontaktformular
Jelovcan Pierre
Grafschaftstrasse 55
8172 Niederglatt
Tel. 044 852 20 65
Fax 044 850 05 08
Kontaktformular
Jucker Heidi
Grafschaftstrasse 55
8172 Niederglatt
Tel. 044 852 20 43
Fax 044 850 05 08
Kontaktformular

Abwasserentsorgung

Wir sorgen durch Planung, Bau und Instandhaltung der Entwässerungsanlagen dafür, dass das Abwasser aus den Haushalten und Betrieben via Kanalisation zur Abwasserreinigungsanlage gelangt und dort gere…

Wir sorgen durch Planung, Bau und Instandhaltung der Entwässerungsanlagen dafür, dass das Abwasser aus den Haushalten und Betrieben via Kanalisation zur Abwasserreinigungsanlage gelangt und dort gereinigt wird. Die Finanzierung erfolgt über den Bezug von Entwässerungsgebühren. Falls Probleme bei der Entwässerung Ihrer Liegenschaft bestehen, wenden Sie sich bitte an uns.

Homepage ARA Fischbach-Glatt

Kläranlage Fischbach-Glatt Brunnenwiesenstrasse 40, 8172 Niederglatt Tel. 044 851 80 60
Betriebsleiter Stephan Ramseyer Fax 044 851 80 64

Baubewilligungsverfahren

Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahrens von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koo…
Wir beraten Sie bei der Einreichung eines Baugesuches und wickeln das gesamte Baubewilligungsverfahrens von der Abgabe der Gesuchsformulare bis zur Antragstellung an den Gemeinderat ab. Ausserdem koordinieren wir die baupolizeilichen Kontrollen bis zur Bauvollendung. Die Baugesuchsformulare können Sie selbstverständlich auch über unseren Online-Schalter beziehen. Bei Unklarheiten über die Bewilligungspflicht einzelner Bauvorhaben geben wir gerne Auskunft.

Erdwärmesonden

Für die Erstellung von Anlagen zur Erdwärmenutzung mit Sonden ist eine Bewilligung des AWEL erforderlich. Weitere Informationen sowie das Gesuchsformular erhalten Sie beim AWEL,  Abt. Gewässerschut…
Für die Erstellung von Anlagen zur Erdwärmenutzung mit Sonden ist eine Bewilligung des AWEL erforderlich.
Weitere Informationen sowie das Gesuchsformular erhalten Sie beim AWEL,  Abt. Gewässerschutz.

Feuerpolizei

Haben Sie im Rahmen eines Neubaus oder Umbaus Fragen zu feuerpolizeilichen Belangen? Wir erteilen Ihnen gerne frühzeitig Auskunft, damit möglichst schon in der Planung von Neubau- oder Umbauvorhaben …
Haben Sie im Rahmen eines Neubaus oder Umbaus Fragen zu feuerpolizeilichen Belangen? Wir erteilen Ihnen gerne frühzeitig Auskunft, damit möglichst schon in der Planung von Neubau- oder Umbauvorhaben feuerpolizeiliche Massnahmen berücksichtigt werden können.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei unserem Gemeindeingenieurbüro Müller Ingenieure AG, Dielsdorf, der Gebäudeversicherung des Kantons Zürich sowie dem AWEL.  

Feuerungskontrolle

Unter anderem dank der periodischen Kontrolle der Feuerungsanlagen hat die Schadstoffbelastung der Luft in den letzten Jahren abgenommen. Gemäss den gesetzlichen Vorschriften überprüft unsere Feuerun…
Unter anderem dank der periodischen Kontrolle der Feuerungsanlagen hat die Schadstoffbelastung der Luft in den letzten Jahren abgenommen. Gemäss den gesetzlichen Vorschriften überprüft unsere Feuerungskontrolle alle zwei Jahre, ob die Emissionsvorschriften der Feuerungsanlagen eingehalten sind. Ist dies nicht der Fall, ist eine Einregulierung und nötigenfalls auch eine Sanierung der Heizung erforderlich. Unser Feuerungskontrolleur berät Hauseigentümerinnen und -eigentümer als neutrale Fachperson, wie bei Problemen zweckmässig vorgegangen werden kann.

Damit die Feuerungskontrolle durchgeführt werden kann, erhalten die Betroffenen rechtzeitig eine Ankündigung. Es besteht dazu die Alternative, die Kontrolle im Rahmen eines Service-Abonnements durch die Service-Firma durchführen zu lassen, sofern sich diese bei der Gemeinde entsprechend registrieren lassen hat.

Die Feuerungskontrolle für unsere Gemeinde wird durchgeführt von

Martin Gähler
Ringstrasse 5
8172 Niederglatt
Tel. 044 850 25 05

Über nähere Einzelheiten erteilen wir gerne Auskunft.

Katasterplan

Der Katasterplan ist die grafische, genau massstäbliche Darstellung der Grundstücke des Katasters. Er gibt Auskunft über die Form und Grösse eines Grundstücks sowie über die vorhandene Bebauung. Er w…
Der Katasterplan ist die grafische, genau massstäbliche Darstellung der Grundstücke des Katasters. Er gibt Auskunft über die Form und Grösse eines Grundstücks sowie über die vorhandene Bebauung. Er wird benötigt für die Beurteilung der zulässigen Überbauung und der erforderlichen Grenz- und Gebäudeabstände. Der Geometer ist für die Ausstellung von Katasterplänen berechtigt. Für die Gemeinde Niederglatt ist das Geometerbüro Müller Ingenieure AG, Dielsdorf,  zuständig.

Strassenbeleuchtung defekt

Haben Sie eine defekte Strassenlampe bemerkt? Die EKZ ist für die Reparatur zuständig. Ihre Meldung nehmen die EKZ unter diesem LINK gerne entgegen. Aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen …
Haben Sie eine defekte Strassenlampe bemerkt?

Die EKZ ist für die Reparatur zuständig. Ihre Meldung nehmen die EKZ unter diesem LINK gerne entgegen. Aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen werden die Lampenstellen je nach Nutzung der Beleuchtung überprüft. Dadurch kann das Kontrollintervall während der Sommermonate bis zu acht Wochen betragen.

Wasserversorgung

Die Politische Gemeinde versorgt die Haushaltungen sowie die Industrie- und Gewerbebetriebe mit Trinkwasser über zwei Bezugsquellen. Bezugsquelle Höri: Das Wasser der Druckzonen Höriberg und Es…

Die Politische Gemeinde versorgt die Haushaltungen sowie die Industrie- und Gewerbebetriebe mit Trinkwasser über zwei Bezugsquellen.

Bezugsquelle Höri:

Das Wasser der Druckzonen Höriberg und Eschenberg stammt vom Grundwasserpumpwerk Sali in Höri. Dazu besteht ein Anschlussvertrag mit der Gemeinde Höri. Die Wasserhärte beträgt ca. 30.6° fH (französische Härtegrade).

Mit diesem Link erhalten Sie alles Wissenswerte über die Qualität des Trinkwassers aus Höri: Höri - Wasser: Trinkwasserqualität (hoeri.ch)

Bezugsquelle Zürichsee:

Das Wasser der Druckzone Gross-Ibig stammt aus dem Zürichsee. Die Versorgung wird mittels Kooperationen mit den Wasserversorgungen "Gruppenwasserversorgung Furttal" und "Gruppenwasserversorgung Vororte und Glattal (GVG)" sichergestellt. Die Wasserhärte beträgt ca. 18.8° fH (französische Härtegrade).

Weitere Informationen zur Trinkwasserqualität finden Sie hier: Wasser - Gruppenwasserversorgung Furttal (gwf-wasser.ch)

Ausserdem werden auch die zahlreichen schönen Dorfbrunnen mit Trinkwasser gespiesen.

Vom Wasserhahn oder vom Brunnen trinken ist im Kanton Zürich bedenkenlos möglich. Sauberes Trinkwasser ist eine elementare Grundlage für ein gesundes Leben, daher wird die Qualität regelmässig durch das Kantonale Labor Zürich geprüft.

Weitere Informationen zur Trinkwasserqualität erhalten Sie auf der Homepage des Kantons Zürich.

 

Wasserleitungsbruch
Bei einem Wasserleitungsbruch rufen Sie an unter folgenden Nummer: 079 344 21 40
Ausserhalb der Bürozeiten (17.00 - 07.00 Uhr) lautet die Pikett-Nr. 079 716 22 66.

Zugehörige Objekte